Angst und Druck in der Prüfungszeit

Fühlen Sie sich in Ihrer Leitungsfähigkeit beeinträchtigt? Sind Sie bereits in der Lernphase zu nervös, um sich auf den Lernstoff zu konzentrieren? Oder sind Sie – bestens vorbereitet – während der Prüfung plötzlich vor Angst wie gelähmt? Prüfungszeiten bedeuten Stress: Die gewaltige Stoffmenge, der Umgang mit Konkurrenz und mit Prüfern, Zweifel an den eigenen Fähigkeiten und vielleicht zusätzlicher Druck durch das soziale Umfeld können eine grosse Belastung sein.

Möglicherweise stehen Sie auch unter einem besonderen Druck: Die anstehende Prüfung bedeutet Ihre letzte Chance für die weitere Teilnahme am Studium oder für den erfolgreichen Studienabschluss. Wie auch immer sich Ihre Angst während der Prüfungszeit bemerkbar macht – werden Sie aktiv, wenden Sie sich an uns.

Anmeldung

Alternativ zur Einzelberatung bieten wir folgende Gruppen an:

Prüfungsangst

Prüfungsrepetition - letzte Chance?